Sie sind hier: Startseite News über das Projekt Studieren heute: Zwischen Anwesenheitspflicht und Bewerberansturm

Studieren heute: Zwischen Anwesenheitspflicht und Bewerberansturm

— abgelegt unter: ,

forsch: Februar 2012, S. 4f

Studieren heute: Zwischen Anwesenheitspflicht und Bewerberansturm

"forsch" - die Bonner Universitäts-Nachrichten: Februar 2012

Studieren in Bonn ist gefragt. Wer hier einen Studienplatz ergattert, darf mit forschungsnahen Lehrangeboten rechnen. Seit der Einführung von Studiengebühren haben viele Verbesserungen Einzug in die Lehre gehalten.

Zum Wintersemester 2011/2012 haben sich über 30 Prozent mehr Erstsemester eingeschrieben. Dank des Bund-Länder-Programms zur Qualität der Lehre kann die Universität Bonn in den kommenden Jahren noch mehr Geld in die Verbesserung ihrer Studienbedingungen stecken.

Zum Artikel

Artikelaktionen